Die Mühle von Borzano di Albinea

Die Mühle von Borzano di Albinea, eine hochmoderne, im Jahre 2006 geplante und gebaute Anlage, befindet sich am Fuß der Hügel im Gebiet von Reggio Emilia, dort, wo unsere Geschichte begonnen hat. Sie ist mit den modernsten heutzutage zur Verfügung stehenden Technologien ausgestattet, um den höchsten Standards in Bezug auf Hygiene und Sicherheit gerecht zu werden.

  • Produktionsleistung: 200 Tonnen/24 h
  • eigenes Labor für Analysen
  • sSitz und Büroräumlichkeiten der Gruppe

Die Mühle von Molino di Vicofertile

Vicofertile, eine kleine Ortschaft an der antiken Frankenstraße bei Parma, ist ein Ort, wo seit alten Zeiten Getreide angebaut und gemahlen wird. Unsere Mühle befindet sich gleich neben einem Bach, der ursprünglich die Mühlsteine bewegte. Das Werk von Vicofertile ist heute das größte der Gruppe: Es ist mit den besten Technologien ausgestattet – einschließlich einer neuen optischen Sortieranlage – und verfügt über große Lagerkapazitäten für Getreide.

Hier befindet sich auch die Backstube für die Zubereitung von Brot, die zum Testen der Mehle und für die Kurse zum Brotbacken dient, die wir organisieren.

  • Produktionsleistung: 500 Tonnen/24 h
  • mit optischer Sortieranlage
  • eigenes Labor für Analysen
  • Backstube zum Brotbacken